Bornum am Elm

 

 

 

Wappen Bornum am Elm

Bornum am Elm

 

Zurück

Navigation zurück

Willkommen auf der nicht offiziellen Informationsseite zur Gemeinde Bornum am Elm

 

 

Startseite Bornum

Inhaltsverzeichnis

 

Gemeinde Bornum

1135 -1985 Bornum

Wappen von Bornum

Wappenbaum Bornum

Der Elm bei Bornum

Architektur in Bornum

Landkarte von Bornum

Wetter um Bornum

Infos zu Bornum

 

Ortsrat Bornum am Elm

Lindenblatt Bornum

 

Vereine in Bornum

Gruppen in Bornum

Parteien in Bornum

 

Gasthöfe in Bornum

Firmen in Bornum

Landwirtschaft

Forstwirtschaft

 

Schule in Bornum

Kirche Bornum am Elm

 

Dorfstraße 10 Bornum

Kindergarten Bornum

Schützen Bornum

Bücherstube Bornum

 

Geocaching Bornum

 

Postkarten Bornum

Uhlenbusch Bornum

 

Einkaufen in Bornum

 

Linksammlung Bornum

Presse Bornum am Elm

Sonstiges Bornum

 

Kriegszeiten Bornum

 

Königslutter am Elm

 

Bornum andere Orte

 

Nebenbei über Bornum

 

Gestaltung

 

Disclaimer

Kontakt

 

 


Die Presse über Bornum am Elm

 

Übersicht

2001

2002

2003

2004

2005

2006

2007

2008

2009

2010

2011

2012

2013

2014

 

 

   <  Zum vorherigen Artikel

Zum nächsten Artikel  >  

 

Braunschweiger Zeitung vom 09. Juni 2007

Leben im Dorf einer ZDF-Kinderserie
Auf der grünen Wiese, aber nicht weit vor den Toren der Stadt

In Bornum am Elm hat man das Baugebiet "In den Mühlenmorgen" ausgewiesen.

Von Jörg Kleinert

Für alle die, die naturnah leben wollen, die aber auch Vorzüge wie gute Infrastruktur und kurze Wege schätzen, ist Bornum gedacht.

Von 42 Grundstücken sind 16 noch frei und sofort verfügbar. Die Verkaufspreise sind je nach Grundstücksqualität gestaffelt. Inklusive Erschließungskosten für Trennkanalisation, Straßenbau, Kinderspielplatz, Ersatzmaßnahmen und Straßenbeleuchtung entstehen pro Quadratmeter Kosten in Höhe von 61,50 Euro. Grundstücke gibt es in Größen von 600 bis 1200 Quadratmeter.

Richtig bekannt wurde Bornum Ende der 70er Jahre. Das ZDF produzierte im Dorf Teile seiner Kinderserie "Neues aus Uhlenbusch", die das Leben von Kindern auf einem Bauerndorf in Norddeutschland zeigte.

Der Blick vom nordöstlichen Dorfrand geht hinüber zum fußwegig erreichbaren Elm, das größte zusammenhängende Buchenwaldgebiet in Norddeutschland. Das Baugebiet grenzt an den durch eine Quelle gespeisten und ständig Wasser führenden Mühlengraben, der den Beginn der Scheppau bildet. Über die durch Bornum führende Bundesstraße 1 sind es bis Braunschweig 17 Kilometer und bis nach Königslutter 4 Kilometer. Die Kreisstadt Helmstedt ist 15 Kilometer entfernt.

Um die durch das Baugebiet entstandene Beeinträchtigung des Naturhaushaltes zu kompensieren, wurde im Norden des Baugebietes eine öffentliche Grünfläche mit einer Größe von rund 8000 Quadratmetern hergestellt, erzählte Erschließungsträger Jörg Rutsch. Die Scheppau erhielt auf einer Länge von 200 Metern ein neues natürliches Bachbett. Zudem wurden 28 heimische Bäume (Bergulme, Winterlinde, Vogelkirsche) und rund 1000 Sträucher (Weide, Erle, Trauerkirsche, Schlehe) gepflanzt. Auch ein 700 Quadratmeter großer Kinderspielplatz ist innerhalb des Baugebietes angelegt worden.

Besonderer Service für potentielle Neubürger in Bornum: Bürgermeister Hans-Joachim Scherenhorst tritt als Fremdenführer in Aktion. "Ich erkläre mich bereit, Neubürgern das Dorf persönlich näher zu bringen". Der Weg wird auch vorbeiführen an der Dorfgrundschule mit vier Klassen. Zudem kann Scherenhorst einen Kiosk, eine Schlachterei und gut funktionierende Dorfgastronomie zeigen. Und der Bürgermeister rührt die Werbetrommel für die Wirtschaft in dem 800 Einwohner kleinen Bornum: "Mit Ausnahme eines Heizung- und Sanitärbetriebs haben wir alle für einen Hausbau erforderlichen Handwerksfirmen in Bornum ansässig".

Da die Grundstücke ohne Architektenbindung verkauft werden, kann jeder Bauherr selbst frei entscheiden, wie er sein Haus gestalten möchte

Samstag, 09.06.2007

Link zum Originalartikel

 

 

 

 

 

 

Straße Bornum - Scheppau

 

Rosen in Bornum am Elm

 

Alter Hof in Bornum am Elm

 

Der Turm der Christophorus Kirche

 

Bornum am Elm - Obstgarten

 

Bornum am Elm - Der Trog an der Kirche

 

Bornum am Elm - Garten am Sichter

 

Bornum am Elm - Straßenbau als Dauerthema

 

Bornum am Elm - Kirschbaum am Rottensweg

 

Bornum am Elm - Verlassener Hof in der Kirchstraße

 

Straße Bornum - Scheppau

 

Rosen in Bornum am Elm

 

Alter Hof in Bornum am Elm

 

Der Turm der Christophorus Kirche

 

Straße Bornum - Scheppau

 

Bornum am Elm - Straßenbau als Dauerthema

 

Bornum am Elm - Der Trog an der Kirche

 

Rosen in Bornum am Elm

 

Alter Hof in Bornum am Elm

 

Bornum am Elm - Verlassener Hof in der Kirchstraße

 

Bornum am Elm - Garten am Sichter

 

Rosen in Bornum am Elm

 

Alter Hof in Bornum am Elm

 

Bornum am Elm - Straßenbau als Dauerthema