Die Presse über Bornum am Elm

 

Übersicht

2001

2002

2003

2004

2005

2006

2007

2008

2009

2010

2011

2012

2013

2014

 

 

   <  Zum vorherigen Artikel

Zum nächsten Artikel  >  

 

Zwei Bornumer mit dem Kaiser beim Grafen

Fußball ist mehr als 1:0 –
Annette Zimmer und Jürgen Müller zu Gast beim Empfang der DFB-Stiftung


BORNUM. Der durch die DFB-Stiftung Egidius Braun organisierte Stammtisch der Ehrenspielführer der Nationalmannschaft mit "Kaiser" Franz Beckenbauer, Bettina Wiegmann und vielen anderen fand kürzlich zum ersten Mal in Niedersachsen statt.

Annette Zimmer und Jürgen Müller aus Bornum sind nicht nur Mitglieder im Förderkreis des SV Lauingen Bornum. Sie unterstützen auch die sozialen Projekte der DFB-Stiftung im In- und Ausland: Kinder in Not, soziale Integration und die Mexiko-Hilfe sind nur einige der zahlreichen Schwerpunkte der Stiftung.

Ebenso gern folgten beide Bornumer dann auch einer Einladung der DFB-Stiftung zum diesjährigen Benefiz-Wochenende auf das Privatschloss von Carl Graf von Hardenberg.

Eröffnet wurde die Veranstaltung durch den Vorsitzenden des Niedersächsischen Fußballverbandes und DFB-Vizepräsident, Karl Rothmund, hoch über dem Anwesen mit einem typischen Tafelessen in der Burgruine.

Besichtigungen der Burg, des riesigen Schlossgartens mit einer Skulpturenausstellung und der Brennerei sowie die obligatorische und immer gut besuchte Pressekonferenz, auf der Franz Beckenbauer seinen Unmut über die hohen Ablösesummen und das allgemeine Wechselgebaren kundtun konnte, folgten bis in den Nachmittag des nächsten Tages. Am frühen Abend gaben Carl Graf von Hardenberg und seine Gattin Marie Sabine für die aus ganz Deutschland angereisten Gäste einen Empfang in ihren Privaträumen.

Dort trafen "Kaiser Franz" und der Graf erstmals aufeinander. "Die Lockerheit der beiden war wirklich beeindruckend", äußerte Annette Zimmer im Nachhinein.

Ein weiterer Höhepunkt wurde dann am Abend die Benefiz-Gala im Schlossforum.

Spritzig und witzig moderierte der bestens aufgelegte bekannte Fernsehkommentator Gerd Delling ein an Höhepunkten absolut reichhaltiges und bis weit nach Mitternacht andauerndes Programm mit Stars und Sternchen aus Politik, Sport, Kunst, Funk und Fernsehen unter der musikalischen Begleitung von Franz Lambert.

Annette Zimmer und Jürgen Müller erhielten zur Erinnerung ein mit allen Autogrammen der Stars versehenes Trikot von Bayer Leverkusen, das sie zu Hause dem Bayer-Fan Florian Schrom aus Bornum zum 13. Geburtstag schenkten. "Die Gewissheit, dass an diesem Wochenende wieder viel Spenden für die Vorhaben der Stiftung gesammelt wurden, ist doch viel wichtiger", äußerte Müller. Fußball ist eben mehr als nur ein 1:0, wie der ehemalige DFB-Präsident Braun zu sagen pflegte.

Mittwoch, 09.09.2009

Link zum Originaltitel

 

 

 

 

 

Straße Bornum - Scheppau

 

Rosen in Bornum am Elm

 

Alter Hof in Bornum am Elm

 

Der Turm der Christophorus Kirche

 

Bornum am Elm - Obstgarten

 

Bornum am Elm - Der Trog an der Kirche

 

Bornum am Elm - Garten am Sichter

 

Bornum am Elm - Straßenbau als Dauerthema

 

Bornum am Elm - Kirschbaum am Rottensweg

 

Bornum am Elm - Verlassener Hof in der Kirchstraße

 

Straße Bornum - Scheppau

 

Rosen in Bornum am Elm

 

Alter Hof in Bornum am Elm

 

Der Turm der Christophorus Kirche

 

Straße Bornum - Scheppau

 

Bornum am Elm - Straßenbau als Dauerthema

 

Bornum am Elm - Der Trog an der Kirche

 

Rosen in Bornum am Elm

 

Alter Hof in Bornum am Elm

 

Bornum am Elm - Verlassener Hof in der Kirchstraße

 

Bornum am Elm - Garten am Sichter

 

Rosen in Bornum am Elm

 

Alter Hof in Bornum am Elm

 

Bornum am Elm - Straßenbau als Dauerthema