Bornum am Elm

 

 

 

Wappen Bornum am Elm

Bornum am Elm

 

Zurück

Navigation zurück

Willkommen auf der nicht offiziellen Informationsseite zur Gemeinde Bornum am Elm

 

 

Startseite Bornum

Inhaltsverzeichnis

 

Gemeinde Bornum

1135 -1985 Bornum

Wappen von Bornum

Wappenbaum Bornum

Der Elm bei Bornum

Architektur in Bornum

Landkarte von Bornum

Wetter um Bornum

Infos zu Bornum

 

Ortsrat Bornum am Elm

Lindenblatt Bornum

 

Vereine in Bornum

Gruppen in Bornum

Parteien in Bornum

 

Gasthöfe in Bornum

Firmen in Bornum

Landwirtschaft

Forstwirtschaft

 

Schule in Bornum

Kirche Bornum am Elm

 

Dorfstraße 10 Bornum

Kindergarten Bornum

Schützen Bornum

Bücherstube Bornum

 

Geocaching Bornum

 

Postkarten Bornum

Uhlenbusch Bornum

 

Einkaufen in Bornum

 

Linksammlung Bornum

Presse Bornum am Elm

Sonstiges Bornum

 

Kriegszeiten Bornum

 

Königslutter am Elm

 

Bornum andere Orte

 

Nebenbei über Bornum

 

Gestaltung

 

Disclaimer

Kontakt

 

 


Die Presse über Bornum am Elm

 

Übersicht

2001

2002

2003

2004

2005

2006

2007

2008

2009

2010

2011

2012

2013

2014

 

 

   <  Zum vorherigen Artikel

Zum nächsten Artikel  >  

 

Auch Süpplingen will Türen öffnen

Lebendiger Weihnachtskalender soll organisiert werden – Jeden Abend Treffen der Bürger in einem Garten

Von Arne Grohmann

SÜPPLINGEN. In Bornum treffen sich die Bürger schon seit einigen Jahren in der Weihnachtszeit in den Gärten der Bewohner. Bei Glühwein und Keksen lassen die Bornumer den Tag ausklingen. Das soll es in diesem Jahr erstmals auch in Süpplingen geben.

Petra Thranitz organisiert den Süpplinger Weihnachtskalender. Einladen tut die SPD in Süpplingen. Das weihnachtliche Treffen sei aber keine geschlossene Parteiveranstaltung, betont Thranitz. Mitglieder anderer Parteien sollten sich nicht abschrecken lassen. "Bei der Ausrichtung sind alle gefragt", hofft sie auf eine rege Beteiligung der Süpplinger Bürger.

Im Dezember sollen sich nun auch die Süpplinger bis Weihnachten an jedem Abend in einem anderen Garten treffen, um gemeinsam einen gemütlichen weihnachtlichen Abend zu verbringen. Jeweils um 18.30 Uhr wird dann die Kalendertür geöffnet. Das kann eine echte Tür oder ein Fenster sein, das etwas geschmückt wurde.

Die Organisatoren wollen im Anfangsjahr des Treffens in Süpplingen keinen abschreckenden Druck aufbauen, etwas Bestimmtes bieten zu müssen. Das Ausgestalten der Kalendertüren soll kein Wettbewerb sein, betont Thranitz. Außerdem sollen die Bürger im ersten Jahr Essen und Trinken zu den Treffen mitbringen. Kein Ausrichter soll sich genötigt fühlen, größere Mengen Tee, Glühwein oder Kekse bereit zu halten.

In Bornum gibt es den lebendigen Weihnachtskalender seit einigen Jahren. Zuständig dafür ist der Kirchenvorstand. "Er wird gut angenommen", sagt Ortsbürgermeister Jürgen Beese. 20 bis 50 Leute kämen zu den abendlichen Treffen.

Petra Raschper organisiert die Veranstaltungen im jährlichen Wechsel mit Elisabeth Lüer. Während der Treffen geht immer die Liste für das nächste Jahr herum. Bornumer, die Mitbürger einladen möchten, tragen sich in die Liste ein. "Sie ist immer voll", freut sich Raschper über den Zuspruch.

Die Regeln der Bornumer Treffs sind festgelegt: Vom 1. bis 23. Dezember – am 24. lädt die Kirche ein; immer nur für eine Stunde; es gibt Tee, Glühwein und Kekse oder Salzstangen und Schmalzbrote vom Ausrichter, aber nicht mehr; die Bürger bringen ihre Becher mit.

In diesem Jahr soll nun auch in Süpplingen die Weihnachtsstimmung gemeinsam genossen werden. Am 1. Dezember soll es losgehen.

Dienstag, 24.10.2006

Link zum Originaltitel

 

 

 

 

 

 

Straße Bornum - Scheppau

 

Rosen in Bornum am Elm

 

Alter Hof in Bornum am Elm

 

Der Turm der Christophorus Kirche

 

Bornum am Elm - Obstgarten

 

Bornum am Elm - Der Trog an der Kirche

 

Bornum am Elm - Garten am Sichter

 

Bornum am Elm - Straßenbau als Dauerthema

 

Bornum am Elm - Kirschbaum am Rottensweg

 

Bornum am Elm - Verlassener Hof in der Kirchstraße

 

Straße Bornum - Scheppau

 

Rosen in Bornum am Elm

 

Alter Hof in Bornum am Elm

 

Der Turm der Christophorus Kirche

 

Straße Bornum - Scheppau

 

Bornum am Elm - Straßenbau als Dauerthema

 

Bornum am Elm - Der Trog an der Kirche

 

Rosen in Bornum am Elm

 

Alter Hof in Bornum am Elm

 

Bornum am Elm - Verlassener Hof in der Kirchstraße

 

Bornum am Elm - Garten am Sichter

 

Rosen in Bornum am Elm

 

Alter Hof in Bornum am Elm

 

Bornum am Elm - Straßenbau als Dauerthema