Bornum am Elm

 

 

 

Wappen Bornum am Elm

Bornum am Elm

 

Zurück

Navigation zurück

Willkommen auf der nicht offiziellen Informationsseite zur Gemeinde Bornum am Elm

 

 

Startseite Bornum

Inhaltsverzeichnis

 

Gemeinde Bornum

1135 -1985 Bornum

Wappen von Bornum

Wappenbaum Bornum

Der Elm bei Bornum

Architektur in Bornum

Landkarte von Bornum

Wetter um Bornum

Infos zu Bornum

 

Ortsrat Bornum am Elm

Lindenblatt Bornum

 

Vereine in Bornum

Gruppen in Bornum

Parteien in Bornum

 

Gasthöfe in Bornum

Firmen in Bornum

Landwirtschaft

Forstwirtschaft

 

Schule in Bornum

Kirche Bornum am Elm

 

Dorfstraße 10 Bornum

Kindergarten Bornum

Schützen Bornum

Bücherstube Bornum

 

Geocaching Bornum

 

Postkarten Bornum

Uhlenbusch Bornum

 

Einkaufen in Bornum

 

Linksammlung Bornum

Presse Bornum am Elm

Sonstiges Bornum

 

Kriegszeiten Bornum

 

Königslutter am Elm

 

Bornum andere Orte

 

Nebenbei über Bornum

 

Gestaltung

 

Disclaimer

Kontakt

 

 


Die Presse über Bornum am Elm

 

Übersicht

2001

2002

2003

2004

2005

2006

2007

2008

2009

2010

2011

2012

2013

2014

 

 

   <  Zum vorherigen Artikel

Zum nächsten Artikel  >  

 

LEITARTIKEL Braunschweiger Zeitung 31.10.2006  :

Auslaufmodell Volkspartei
Von Markus Schlesag


Sozialdemokraten? Sind das nicht die mit dem Drachenfest, wenn kein Wind weht?

CDU? Gibt’s bei denen im Herbst nicht leckeren Braunkohl mit fettiger Bregenwurst?

Auf dem Lande, an der Basis, in den Ortsvereinen ist Parteiarbeit ein schwieriges Unterfangen. Viele Ehrenamtliche bringen vollen Einsatz – nicht nur für ihre Partei, sondern auch für ihre Mitbürger.

Doch so sehr sie sich abrackern: Gleichtun wollen es ihnen immer weniger. Parteiarbeit im Kleinen gilt als quälend langwierig und weitgehend wirkungslos.

Erschwerend kommt hinzu, dass das Image von Politik und Parteien am Boden liegt. Gegen verschleppte, verstolperte und verpfuschte Reformen in Berlin, gegen immer neue Belastungen kommen Frühschoppen und Braunkohlwanderungen in Bornum oder Salzgitter-Beddingen auf Dauer nicht an.

Darüber hinaus leiden die Parteien unter einem Trend, den sie weder zu verantworten haben noch beeinflussen können: Immer weniger Menschen wollen sich langfristig an eine Organisation binden. Kirchen, Sportvereine und Hilfsorganisationen bekommen das ebenso zu spüren – und sind vergleichsweise ratlos.

Manches SPD- oder CDU-Häuflein ist deshalb schon so klein, dass mehr als eine gesellige Zusammenkunft nicht drin ist. Die Analyse der SPD bestätigt also nur, was sich seit längerem abzeichnet.

Und die Konsequenz? Verschärfte Mitglieder-Werbekampagnen und Schnupper-Mitgliedschaften genügen nicht. Wer sich engagiert, will nicht einfach nur dazugehören, sondern auch gestalten.

Über Jahrzehnte haben sich die Volksparteien daran gewöhnt, dass die Massen weniger den Mund als vielmehr das Portemonnaie öffneten. Das Parteibuch roch förmlich nach Dauerauftrag.

Wollen SPD und CDU Volksparteien bleiben, müssen sie sich selbst einen Dauerauftrag einrichten: Sie müssen die Sacharbeit in den Ortsvereinen fördern.

Dann gibt’s vielleicht auch mal wieder was zu feiern: beim Drachenfest oder mit Bregenwurst.

Montag, 30.10.2006

Zum Originalartikel

 

 

 

 

 

 

Straße Bornum - Scheppau

 

Rosen in Bornum am Elm

 

Alter Hof in Bornum am Elm

 

Der Turm der Christophorus Kirche

 

Bornum am Elm - Obstgarten

 

Bornum am Elm - Der Trog an der Kirche

 

Bornum am Elm - Garten am Sichter

 

Bornum am Elm - Straßenbau als Dauerthema

 

Bornum am Elm - Kirschbaum am Rottensweg

 

Bornum am Elm - Verlassener Hof in der Kirchstraße

 

Straße Bornum - Scheppau

 

Rosen in Bornum am Elm

 

Alter Hof in Bornum am Elm

 

Der Turm der Christophorus Kirche

 

Straße Bornum - Scheppau

 

Bornum am Elm - Straßenbau als Dauerthema

 

Bornum am Elm - Der Trog an der Kirche

 

Rosen in Bornum am Elm

 

Alter Hof in Bornum am Elm

 

Bornum am Elm - Verlassener Hof in der Kirchstraße

 

Bornum am Elm - Garten am Sichter

 

Rosen in Bornum am Elm

 

Alter Hof in Bornum am Elm

 

Bornum am Elm - Straßenbau als Dauerthema