Wappen Bornum am Elm

Bornum am Elm

 

Zurück

Navigation zurück

Willkommen auf der nicht offiziellen Informationsseite zur Gemeinde Bornum am Elm

 

 

Startseite Bornum

Inhaltsverzeichnis

 

Gemeinde Bornum

1135 -1985 Bornum

Wappen von Bornum

Wappenbaum Bornum

Der Elm bei Bornum

Architektur in Bornum

Landkarte von Bornum

Wetter um Bornum

Infos zu Bornum

 

Ortsrat Bornum am Elm

Lindenblatt Bornum

 

Vereine in Bornum

Gruppen in Bornum

Parteien in Bornum

 

Gasthöfe in Bornum

Firmen in Bornum

Landwirtschaft

Forstwirtschaft

 

Schule in Bornum

Kirche Bornum am Elm

 

Dorfstraße 10 Bornum

Kindergarten Bornum

Schützen Bornum

Bücherstube Bornum

 

Geocaching Bornum

 

Postkarten Bornum

Uhlenbusch Bornum

 

Einkaufen in Bornum

 

Linksammlung Bornum

Presse Bornum am Elm

Sonstiges Bornum

 

Kriegszeiten Bornum

 

Königslutter am Elm

 

 

 

Bornum andere Orte

 

Nebenbei über Bornum

 

Disclaimer

Datenschutz

Kontakt

Gestaltung

 


Plattdeutsche Theatergruppe Bornum - Vorstellung 2014

 

Gruppen in Bornum

Plattdeutsche Theatergruppe

Altersgruppe Bornum

Treckerfreunde Bornum

Pfluggesellschaft Bornum

Turn- und Sparclub Bornum

Elm Rock

Gläserne Stimmgabel

Faschingsgruppe Bornum

 

Plattdeutsche Theatergruppe

Vorstellung 2008

Vorstellung 2009

Vorstellung 2010

Vorstellung 2011

Vorstellung 2012

Vorstellung 2013

Vorstellung 2014

Vorstellung 2015

Vorstellung 2016

Vorstellung 2017

Vorstellung 2018

Vorstellung 2019

Vorstellung 2020

 

 

„Turnermusike“

 

Plattdeutsche Theatergruppe Bornum am Elm
Ankündigung des Plattdeutschen Theaterstückes


In diesem Winter führt die Plattdeutsche Theatergruppe aus Bornum am Elm ihr neues Stück „Turnermusike“ auf.

Alle Aufführungen finden vom 18. Januar bis zum 28. Februar 2014 im Landhotel Lindenhof in Bornum am Elm statt. Der Kartenbezug findet am 14. Dezember 2013 von 9:00 bis 12:00 Uhr auch im Lindenhof.
Aufführungstermine: Siehe Tabelle
Lothar Claus, 16. November 2013

 

Die Mitwirkenden am Kasten:
Oben von links: Holger Kretschmer, Annette Körtje, Ingo Körtje, Britta Mönnich-Meier, Reiner Claus, Matthias Futterschneider, Lothar Claus, Steffen Wagner, Klaus Meier und Hinrich Gieseke.
Unten von links: Mireille Claus, Andrea Wagner, Ilka Hädelt, Alexandra Schmich und Detlef Hädelt. Es fehlen Kerstin Beese und Christof Meier.

Vorstel-
lung

Datum

Beginn

Freie
Plätze

Vorstel-
lung

Datum

Beginn

Freie Plätze

1.

Sa, 18.01.14

20 Uhr

-

7.

So, 09.02.14

15 Uhr

-

2.

So, 19.01.14

15 Uhr

-

8.

Fr, 14.02.14

20 Uhr

-

3.

Fr, 24.01.14

20 Uhr

-

9.

So, 16.02.14

15 Uhr

-

4.

So, 26.01.14

15 Uhr

-

10.

Fr, 21.02.14

20 Uhr

-

5.

Fr, 07.02.14

20 Uhr

-

11.

Sa, 22.02.14

20 Uhr

-

6.

Sa, 08.02.14

20 Uhr

-

12.

Fr, 28.02.14

20 Uhr

-

Stand Kartenverkauf 31.12.2013 - Alle Vorstellungen sind ausverkauft.

 

Das Stück für die Saison im Winter 2013 / 14 hat den Titel "”Turnermusike”

In Bornum ist es üblich, dass sich die örtlichen Vereine bei der Ausrichtung des jährlichen Sommerfestes abwechseln. Im Mittelpunkt unseres Stückes steht der örtliche Turnverein nun vor der Aufgabe, die sogenannte „Turnermusike“ auszurichten. Leider hat der Turnverein unseres Theaterstückes mit dem wirklichen TV Bornum von 1920 e.V. nur den Namen gemein – mehr nicht. Denn so einen Verein, wie er in diesem Stück dargestellt wird, den gibt es in Wirklichkeit gar nicht. Und das liegt sicher auch daran, dass seine Mitglieder alle ein klein wenig „speziell“ sind. Von daher ist es eigentlich schade, dass es diesen Verein nur im Theater gibt.

Bedauerlicherweise beginnt unsere Handlung in einer Epoche, die man für diesen Verein nicht gerade als seine Hochphase bezeichnen kann. Seit Jahren hat er keine herausragenden sport-lichen Leistungen mehr erlebt und seine Mitglieder befinden sich mittlerweile fast alle in einem Alter, in dem man auch keine solchen Leistungen mehr erwarten kann. So schwelgt der Verein fast nur noch in Erinnerungen. Und die führen immer wieder zu dem sagenumwobenen Wettrennen „Rund um das Hunderttalerloch“, das die Ikone des Vereins, Schorse, vor über vierzig Jahren gewonnen hatte. Leider ist wenig über diesen Klassiker in die heutige Zeit überliefert worden. Im Grunde wissen wir nichts über die Teilnehmerzahlen oder typische Rundenzeiten, ja noch nicht einmal, wie oft dieses Rennen überhaupt ausgetragen wurde.

Wegen fehlender aktiver Sportler setzt der Vorstand für die bevorstehende Turnermusike auf bestens erprobte Standardkost. Insbesondere das Kommers-Programm soll in bewährter Weise aus dem Erzählen von Witzen, einem Rätsel-Spiel und einer Gesangsdarbietung bestehen. Das hätte auch für das kommende Fest alles zur vollsten Zufriedenheit der Gäste führen können. Doch stellt sich auf einer Vorstandssitzung zu Beginn der Geschichte heraus, dass für dieses Fest ein besonderes Jubiläum ansteht, und die Vereinsikone Schorse sich für diesen Anlass eine klassische Turnvorführung auf dem Kommers wünscht.

Natürlich möchte der Vorstand diesem Wunsch gern nachkommen. Doch das wird sehr schwer werden, denn der Verein ist sportlich ein wenig aus der Übung gekommen und muss daher zu allen sonstigen Festvorbereitungen noch außerordentliche Trainingseinheiten ansetzen. Ob die hinreichend wirken oder ob sich unser Verein vielleicht noch mehr einfallen lassen muss, wollen wir an dieser Stelle aber nicht weiter verraten.

Viel Vergnügen dabei wünscht die
Plattdeutsche Theatergruppe aus Bornum am Elm

 

 

 

 

Straße Bornum - Scheppau

 

Rosen in Bornum am Elm

 

Alter Hof in Bornum am Elm

 

Der Turm der Christophorus Kirche

 

Bornum am Elm - Obstgarten

 

Bornum am Elm - Der Trog an der Kirche

 

Bornum am Elm - Garten am Sichter

 

Bornum am Elm - Straßenbau als Dauerthema

 

Bornum am Elm - Kirschbaum am Rottensweg

 

Bornum am Elm - Verlassener Hof in der Kirchstraße

 

Straße Bornum - Scheppau

 

Rosen in Bornum am Elm

 

Alter Hof in Bornum am Elm