Bornum am Elm

 

 

 

Wappen Bornum am Elm

Bornum am Elm

 

Zurück

Navigation zurück

Willkommen auf der nicht offiziellen Informationsseite zur Gemeinde Bornum am Elm

 

 

Startseite Bornum

Inhaltsverzeichnis

 

Gemeinde Bornum

1135 -1985 Bornum

Wappen von Bornum

Wappenbaum Bornum

Der Elm bei Bornum

Architektur in Bornum

Landkarte von Bornum

Wetter um Bornum

Infos zu Bornum

 

Ortsrat Bornum am Elm

Lindenblatt Bornum

 

Vereine in Bornum

Gruppen in Bornum

Parteien in Bornum

 

Gasthöfe in Bornum

Firmen in Bornum

Landwirtschaft

Forstwirtschaft

 

Schule in Bornum

Kirche Bornum am Elm

 

Dorfstraße 10 Bornum

Kindergarten Bornum

Schützen Bornum

Bücherstube Bornum

 

Geocaching Bornum

 

Postkarten Bornum

Uhlenbusch Bornum

 

Einkaufen in Bornum

 

Linksammlung Bornum

Presse Bornum am Elm

Sonstiges Bornum

 

Kriegszeiten Bornum

 

Königslutter am Elm

 

Bornum andere Orte

 

Nebenbei über Bornum

 

Gestaltung

 

Disclaimer

Kontakt

 

 


Das Wappen von Bornum am Elm

 

Wappen Bornum am Elm

Ein viermal grün-silber geteilter Wellenschildfuß. Über den Wellen schwebt in Silber eine grüne Linde mit fünf Blättern.

Das Wappen wurde am 15. Februar 1962 vom Gemeinderat angenommen und am 12. Oktober 1962 vom braunschweigischen Verwaltungspräsidenten genehmigt.

Entwurf: Staatsarchiv Wolfenbüttel; Zeichnung: Wilhelm Krieg.

Quelle: Heraldik-Design.de

 

Bornum am Elm - Der Trog an der Kirchenquelle

 

Die Bornumer Dorflinde

Historie 1872

Fällung 2009

Neuanpflanzung 2010

Einweihung 2010

Die Linde botanisch

Die Linde heraldisch

Die Linde in der Literatur

 

Wappen Lindau bei Kiel

Wappen Sugenheim

Wappen Helmsdorf

Wappen Unterwaldhausen

Lindau bei Kiel

Sugenheim

Helmsdorf

Unterwaldhausen

 

Die Linde in der Heraldik

Die Wappenfigur Linde ist in der Heraldik eine gemeine Figur und wird sehr unterschiedlich verwendet. Einmal wird der Baum, das andere mal nur ein Blatt als Figur verwendet. Auch sind viele Blätter im Wappen oder ein Lindenzweig möglich ....

 

Wappen Homburg Saar

Wappen Amt Putlitz Berge

Wappen Langendorf

Berka Hainich

Homburg Saar

Amt Putlitz Berge

Langendorf

Berka Hainich

 

... Wird die Linde als Baum im Wappen dargestellt, so dienen die Blätter als Erkennung. Dazu werden wenige unverhältnismäßig groß dargestellt.

Die Linde wird in Deutschland als Gerichtsbaum angesehen. Hier lässt sich eine Beziehung zum Notariatszeichen herstellen. Diese wurden mit den beliebten Lindenblätter geschmückt und fanden auch Eingang in die Wappen von Notaren ...

 

Wappen Beinwil
Wappen Kaernten
Wappen Leipalingis
Wappen Pritzwalk

Beinwill (Schweiz)

Kärnten

Leipalingis

Pritzwalk

 

In der natürlichen Darstellung sind die Lindenblätter auf vielen älteren Wappen zu finden. Besonders im Oberwappen wurden Lindenblätter an Büffelhörner oder Stäben gesteckt, die bereits im Mittelalter grün tingiert wurden.

Beispiele sind die Wappen der Landgrafschaft von Thüringen und Hessen. Viele Wappen zeigen in der modernen Heraldik ein stilisiertes Lindenblatt, beziehungsweise diese auch in größerer Anzahl. Alle heraldische Farben sind gebräuchlich, aber Grün, Gold und Silber sind bevorzugt ...

 

Wappen Bissingen-Herbrechtingen
Wappen Linderte
Wappen Amelsen
Wappen Helmsdorf

Bissingen-Herbrechtingen

Linderte

Amelsen

Helmsdorf

 

Die Linde und ihre Blätter sind geeignet für redende Wappen. Unter den vielen Wappen sind Beispiele, wie Lindau (Bodensee) und Lindau (Anhalt) zu nennen.

Hat ein gemeines Kreuz stilisierte Lindenblätter an den Kreuzarmen, spricht der Heraldiker von einem Lindenblattkreuz ...

 

 

Wappen Bordesholm
Wappen Lemförde
Wappen Lindenfels

 

Bordesholm

Marl

Lindenfels

 

... Der rote achtblättrige Lindenzweig im silbernen Schild ist im Wappen der fränkischen Familie Grafen von Seckendorf abgebildet und ähnelt dem Wappen von Sugenheim. Ihm fehlt nur das rote Schildhaupt ...

 

Wappen Ammerbuch
Wappen Fambach
Wappen Schönewalde
Wappen Weng

Ammerbuch

Fambach

Schönewalde

Weng

 

... Auch Wappenschnitte werden nach der Linde benannt. Diese als Blattschnitt bezeichnete Teilung im Schild wird Lindenschnitt genannt und ist eine lindenblattförmige Schildteilung bei der beiderseits aus der Schnittlinie das Blatt in das Feld hineinragt. In dieser Form ist es ein Heroldsbild.

Quelle: Wikipedia

 

 

 

 

Straße Bornum - Scheppau

 

Rosen in Bornum am Elm

 

Alter Hof in Bornum am Elm

 

Der Turm der Christophorus Kirche

 

Bornum am Elm - Obstgarten

 

Bornum am Elm - Der Trog an der Kirche

 

Bornum am Elm - Garten am Sichter

 

Bornum am Elm - Straßenbau als Dauerthema

 

Bornum am Elm - Kirschbaum am Rottensweg

 

Bornum am Elm - Verlassener Hof in der Kirchstraße

 

Straße Bornum - Scheppau

 

Rosen in Bornum am Elm

 

Alter Hof in Bornum am Elm

 

Der Turm der Christophorus Kirche

 

Straße Bornum - Scheppau