Bornum am Elm

 

 

 

Wappen Bornum am Elm

Bornum am Elm

 

Zurück

Navigation zurück

Willkommen auf der nicht offiziellen Informationsseite zur Gemeinde Bornum am Elm

 

 

Startseite Bornum

Inhaltsverzeichnis

 

Gemeinde Bornum

1135 -1985 Bornum

Wappen von Bornum

Wappenbaum Bornum

Der Elm bei Bornum

Architektur in Bornum

Landkarte von Bornum

Wetter um Bornum

Infos zu Bornum

 

Ortsrat Bornum am Elm

Lindenblatt Bornum

 

Vereine in Bornum

Gruppen in Bornum

Parteien in Bornum

 

Gasthöfe in Bornum

Firmen in Bornum

Landwirtschaft

Forstwirtschaft

 

Schule in Bornum

Kirche Bornum am Elm

 

Dorfstraße 10 Bornum

Kindergarten Bornum

Schützen Bornum

Bücherstube Bornum

 

Geocaching Bornum

 

Postkarten Bornum

Uhlenbusch Bornum

 

Einkaufen in Bornum

 

Linksammlung Bornum

Presse Bornum am Elm

Sonstiges Bornum

 

Kriegszeiten Bornum

 

Königslutter am Elm

 

Bornum andere Orte

 

Nebenbei über Bornum

 

Gestaltung

 

Disclaimer

Kontakt

 

 


Die Presse über Bornum am Elm

 

Übersicht

2001

2002

2003

2004

2005

2006

2007

2008

2009

2010

2011

2012

2013

2014

 

 

   <  Zum vorherigen Artikel

Zum nächsten Artikel  >  

 

Für das Wohlbefinden anderer eingesetzt

Frauenhilfe Bornum wählt einen neuen Vorstand – Stellvertretende Vorsitzende tritt nicht wieder an

BORNUM. "Was diese Frauen anpacken, hat Hand und Fuß. Sie alle leisten einen enormen Beitrag für das kulturelle Leben in der Gemeinde Bornum", sagte Pastor Rolf Fröhlich während der Jahressitzung der Bornumer Frauenhilfe. Ohne diese Frauenhilfe wäre Bornum ein Stück ärmer, so Fröhlich.

Mit einer Orchidee wurde die stellvertretende Vorsitzende Hannelore Dolle aus dem Vorstand verabschiedet. Sie hatte sich nicht wieder zur Wahl gestellt.

Einstimmig wurde die bisherige Vorsitzende Gundel Hentschke wiedergewählt. Neue Stellvertreterin ist Christa Fricke. In ihren Ämtern bestätigt wurden Schriftführerin Barbara Pasemann und Kassenwartin Karin Lange.

Vorsitzende Gundel Hentschke ist seit acht Jahren an der Spitze der 78 Jahre alten Frauenhilfe. Diese habe derzeit 44 Mitglieder. In ihrem Jahresbericht ging Gundel Hentschke insbesondere auf die Hilfe für das erkrankte Kind Aliana Wegener und die geplante Delfintherapie ein. Sie lobte den Einsatz der Mitglieder für diese Spendenaktion.

Der lebendige Adventskalender in Bornum hat bei jedem Treffen eine sehr große Resonanz an Teilnehmern erbracht. Auch dies sei ein enormer Beitrag für das kulturelle Leben im Dorf gewesen.

Für 2007 gibt es in der Planung eine Tagesfahrt nach Lübeck, die Besichtigung des Bahlsen-Werkes in Hedwigsburg und die des Golfplatzes in Kissenbrück. Außerdem liege eine Einladung zur Frauenhilfe in Kissenbrück vor. RO


Mittwoch, 10.01.2007

Quelle : Braunschweiger Zeitung vom 10.01.2007

Zum Originalartikel

 

 

 

 

 

 

Straße Bornum - Scheppau

 

Rosen in Bornum am Elm

 

Alter Hof in Bornum am Elm

 

Der Turm der Christophorus Kirche

 

Bornum am Elm - Obstgarten

 

Bornum am Elm - Der Trog an der Kirche

 

Bornum am Elm - Garten am Sichter

 

Bornum am Elm - Straßenbau als Dauerthema

 

Bornum am Elm - Kirschbaum am Rottensweg

 

Bornum am Elm - Verlassener Hof in der Kirchstraße

 

Straße Bornum - Scheppau

 

Rosen in Bornum am Elm

 

Alter Hof in Bornum am Elm

 

Der Turm der Christophorus Kirche

 

Straße Bornum - Scheppau

 

Bornum am Elm - Straßenbau als Dauerthema

 

Bornum am Elm - Der Trog an der Kirche

 

Rosen in Bornum am Elm

 

Alter Hof in Bornum am Elm

 

Bornum am Elm - Verlassener Hof in der Kirchstraße

 

Bornum am Elm - Garten am Sichter

 

Rosen in Bornum am Elm

 

Alter Hof in Bornum am Elm

 

Bornum am Elm - Straßenbau als Dauerthema